AWO GRUPPENARBEIT BRAUNSCHWEIG
 
Das Team der Schülergruppenarbeit in der Weststadt unterstützt die Teilnehmenden in allen Belangen
Volles Engagement für die Kinder und Jugendlichen - das Team der Schülergruppenarbeit in der Frankfurter Straße
Das Team der Sozialen Gruppenarbeit im Heidberg
Jörg Elmenthaler ist die Leitung der AWO Gruppenarbeit, koordiniert alle Gruppen und arbeitet unter anderem in der Sozialen Gruppenarbeit im Heidberg
Nora Falk ist Psychologin und arbeitet in der Sozialen Gruppenarbeit im Heidberg
Mutiger Feuerspucker auf der Jubiläumsfeier
Ferienaktion im Trampolinpark
Im Planetarium eine Menge über Planeten und Sterne erfahren
Endlich mal wieder ein Ausflug - Bowling 2022
Erfolgreich gebowlt...
Ein großartiger Tag im Heide Park...
Haltung zeigen
Wir sind gegen jegliche Art von Rassismus und Diskriminierung!

 
Wir freuen uns, Sie auf der Homepage der AWO Gruppenarbeit begrüssen zu dürfen und hoffen, Ihnen mit unserem Internetauftritt einen umfassenden Einblick in die
AWO SCHÜLERGRUPPENARBEIT und die SOZIALE GRUPPENARBEIT der AWO zu geben. 

Die AWO SCHÜLERGRUPPENARBEIT und die SOZIALE GRUPPENARBEIT der AWO sind Betreuungsangebote in einem festen Gruppenrahmen
für Kinder und Jugendliche aus Braunschweig. Über Inhalte, Konzepte und Anmeldeverfahren wollen wir auf dieser Homepage informieren. 

 
Neuigkeiten und Termine

SOZIALE GRUPPENARBEIT

Bei Interesse oder für Fragen und Informationen rund um die SOZIALE GRUPPENARBEIT nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Die SOZIALE GRUPPENARBEIT im Heidberg findet wie gehabt unter Berücksichtigung aller bekannten Hygieneregeln und zu den gewohnten Zeiten statt. Wer krank ist oder auch nur leichte Anzeichen / Krankheitssympome zeigt, bleibt Zuhause, informiert die AWO und kuriert sich bitte aus!

Unser letztes "normales" Gruppentreffen im Heidberg ist am Donnerstag 7.7.2022. In den Sommerferien werden wir 4 tolle Ausflüge machen!

  • Am Montag 18.7. TRETBOOTTOUR AUF DER OKER - Treffen 11 Uhr direkt an der Bootsstation Okertour Am Kennedyplatz / Kurt-Schuhmacher Str.26A
  • Am Dienstag 19.7. ÜBERRASCHUNGSAUSFLUG - Treffen 10 Uhr am AWO Pavillon im Heidberg
  • Am Mittwoch 20.7. HARZAUSFLUG - Treffen 10 Uhr  am AWO Pavillon im Heidberg
  • Am Dienstag 23.8. VR LOUNGE - Treffen 11.30 Uhr auf dem Burgplatz direkt am Braunschweiger Löwen

Start nach hoffenlich erholsamen Sommerferien ist dann erst wieder am Dienstag 30.8.!

Bilder von unseren coolen Aktionen 2022

Wir waren im JUMP HOUSE Jump XL Braunschweig - eine riesige Trampolinhalle mit vielen Attraktionen...

   
 

SCHÜLERGRUPPENARBEIT

Die AWO SCHÜLERGRUPPENARBEIT in der Weststadt und in der Frankfurter Straße findet wie gehabt unter Berücksichtigung aller bekannten Hygieneregeln und zu den gewohnten Zeiten statt. Wer krank ist oder auch nur leichte Anzeichen / Krankheitssympome zeigt, bleibt Zuhause, informiert die AWO und kuriert sich bitte aus!
 
Ab sofort verstärkt Nicola unser Team in der Weststadt. Herzlich Willkommen! Timmy wird leider unser Team verlassen zum Sommer - Vielen Dank für Dein tolles Engagement!!! Wir wünschen Dir alles Gute für Deinen weiteren Weg!

Am Mittwoch 29.6. werden wir eine gemeinsame TRETBOOTTOUR auf der Oker machen. Treffen ist um 14.45 Uhr direkt an der Bootsstation Okertour am Kennedyplatz / Kurt Schuhmacherstr.26A.

Am Montag 4.7. ist unser letztes Treffen vor den Sommerferien! Start nach hoffentlich erholsamen Ferien ist dann erst wieder am Montag 5. September.

Impressionen von unserem Ausflug beim Bowling!

     

Durch Corona war leider in den letzten zwei Jahren vieles nicht mehr möglich. So konnten wir zahlreiche geplante Ausflüge und Aktionen mit den AWO Schülergruppen aufgrund der Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen nicht durchführen. Umso schöner, dass wir im März 2022 endlich mal wieder mit den teilnehmenden Kinder und Jugendlichen der AWO Schülergruppenarbeit einen Ausflug realisieren konnten. Sie wünschten sich Bowling zu spielen und dank Unterstützung der AWO Handarbeitsgruppe, der AWO Spielgruppe und des Ortsvereines AWO Nord, die bei ihrer Weihnachtsfeier eine Verlosung gemacht haben und uns den Erlös zur Verfügung gestellt haben, erlebten alle einen tollen Nachmittag. Ob groß oder klein – am Ende gab es nur strahlende Gesichter und als Belohnung gab es sogar Goldmedaillen. Alle Teilnehmenden werden diesen Ausflug bestimmt noch lange in Erinnerung behalten. Wir bedanken uns sehr für die Unterstützung! Ein wirklich schöner Ausflug kurz vor den Osterferien und eine gute Abwechselung in diesen schwierigen Zeiten. 

   
 
Wir sind weiterhin noch auf der Suche nach engagierten Kräften, die unser Team auf Honorarbasis verstärken. Sehr gerne studienbegleitend aus den Bereichen Soziale Arbeit, Psychologie oder Lehramt. Bei Interesse telefonisch oder per Mail melden. Auch das absolvieren eines Praktikums oder Projektes im Rahmen des Studiums ist möglich.

Für eine Teilnahme in der SCHÜLERGRUPPENARBEIT gibt es zur Zeit nur die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen. Bei Interesse oder für Fragen und Informationen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

 

Kunstwettbewerb

Die AWO Gruppenarbeit Kunstwettbewerb mit vielen tollen Preisen

Alle Teilnehmenden der AWO Gruppenarbeit hatten die Gelegenheit, Kunstprojekte, Gemälde oder Ähnliches zum Thema Frieden, Freundschaft und Respekt bei uns abzugeben. Zu gewinnen gab es unter Anderem Gutscheine, Bälle, Bücher und vieles mehr... Einige Kunstwerke sind nun an der Außenfront der AWO Begegnungsstätte Frankfurter Straße 18 zu sehen.


   

Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus mit vielen Aktionen für Kinder und Jugendliche auf dem Frankfurter Platz machte die AWO GRUPPENARBEIT in Zusammenarbeit mit der Nachbarschaftshilfe Frankfurter Straße einen gemeinsamen Infostand mit kleineren Angeboten für Kids. Das Motto der Veranstaltung war „Haltung zeigen“ und war trotz mäßigem Wetter ein voller Erfolg. Es wurde ein deutliches Zeichen für Vielfalt und gegen Rassismus speziell an diesem Ort gesetzt.

 

Corona – Aktueller Stand der Dinge

Alle Gruppen finden statt!

Die SOZIALE GRUPPENARBEIT im Heidberg und auch die die SCHÜLERGRUPPENARBEIT in der Weststadt und in der Frankfurter Straße laufen...
Natürlich wie gehabt unter Berücksichtigung aller bekannten Hygieneregeln und zu den gewohnten Zeiten und gemäß unseres jeweiligen Hygieneplans in den einzelnen Standorten.

Bitte unbedingt beachten! Wer krank ist oder auch nur leichte Anzeichen / Krankheitssympome zeigt, bleibt Zuhause, informiert die AWO und kuriert sich aus!

Alle Mitarbeiter*innen in den Teams der AWO GRUPPENARBEIT sind selbstverständlich vollständig geimpft!

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.